Kinder bei einer Bastelstation

Das war der Tag des Kindes 2011

Rund 400 Personen besuchten am Sonntag den Tag des Kindes. Bei wunderschönen Wetter konnten die Kinder an diesen Tag sich so richtig austoben. Nachdem Landesrat Peter Rezar die offizielle Eröffnung vornahm ging es richtig los. Bei elf verschiedenen Spielstationen (Malen, Basteln, Weitwerfen, Wasserbaustelle, Memory –Spiel uvm.) waren die Kids eifrig dabei ihre Aufgaben laut Spiele Pass zu erfüllen.  Eine besondere Station war „Lärm machen“ hier war die Aufgabe so laut zu schreien wie es nur geht. Diese Station haben wir aus unsere aktuellen Kampagne „Kinderlärm ist Zukunftsmusik“ . Zum Abschluss war neben der Tombola der Luftballonstart.

Druckansicht

Tag des Kindes 2011

 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Burgenland
Technologiezentrum Eisenstadt, Marktstraße 3 · 7000 Eisenstadt
0660/9080311 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.