Gruppenfoto vom AlleinerzieherInnenturnus in Rust am See

Turnus für Alleinerziehende der KF Burgenland

Der Turnus für Alleinerziehende wird vom Familienreferat der burgenländischen Landesregierung bezahlt und von den Kinderfreunden Burgenland organisiert und betreut. Durch die großzügige Unterstützung ist es möglich, den TeilnehmerInnenbeitrag sehr gering zu halten.

Die TeilnehmerInnen zahlen nur einen kleinen Beitrag pro Familie. Friseur, Schifffahrt, Elternbildung, Stadtführung, Märchenpark, Eintritt ins Seebad und Kinderbetreuung ist für die Familien kostenlos. Es gab dieses Jahr zwei Turni (Turnus 1 vom 07.-14.07.2012 und Turnus 2 vom 04.-11.08.2012) Insgesamt nahmen 26 Familien an diesen Turni teil. Auf dem Foto sind die Teilnehmer vom ersten Turnus, BR Inge Posch-Gruska, LR Verena Dunst und die BetreuerInnen Schaden Beatrix, Ralph Moser, Rebecca Wenzl und Carolina Koch zu sehen.Das Foto wurde im Garten vom Jugendgästehaus in Rust am See aufgenommen, wo die TeilnehmerInnen wohnten.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Ruster Seebadbetrieben (Jugendgästehaus), das Seerestaurant Katamaran (in dem die TeilnehmerInnen verpflegt wurden) und die Ruster Schifffahrt Fam. Schreiner für ihre tolle Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bedanken. Auch die Kooperation mit der Friseurin und den Ruster Stadtführung sind für uns eine tolle Unterstützung. Der Überraschungsgast, Wolfgang der Kinderdiplomat, der aus Salzburg zu uns kommt, ist immer ein absolutes Highlight auf dem Turnus.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Burgenland
Technologiezentrum Eisenstadt, Marktstraße 3 · 7000 Eisenstadt
0660/9080311 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.